DATUM: 17. Oktober 2016
ZEIT: 20:00
ORT: Haus des Sports, Prinz Eugen-Straße 12, 1040 Wien, Österreich
VERANSTALTUNGSORT: Haus des Sports
Rose May Alaba | Wien 17. Oktober 2016

Abend der Inklusion

Tosender Applaus und Standing Ovations Montagabend im Wiener Haus des Sports: Timothy Shriver, Chairman der Special Olympics, stimmte in einem packenden Appell die 120 von Special Olympics Gründungspartner Coca-Cola geladenen Gäste auf die World Winter Games 2017 in Graz, Schladming und Ramsau ein. Im Publikum waren unter anderem Alexander van der Bellen, Rudolf Hundstorfer, Michael Ostrowski und Jürgen Winter.

Nach dem Motto „wer etwas bewegen will, muss aktiv werden“ fördert Coca-Cola seit zehn Jahren auch soziales Unternehmertum in Österreich mit dem Get active Social Business Award. Das Siegerprojekt 2016 Refugeeswork.at von Fatima Almukhtar und Dominik Beron wurde mit Euro 80.000 ausgezeichnet, Anerkennungspreise des Advisory Boards im Wert von insgesamt Euro 7.000 gingen an die Projekte Eigenbrot, Tec-Innovation GmbH, Wiener Tafel 2.0

Euphorische Stimmung herrschte gestern im Rahmen des Abends der Inklusion im Haus des Sports. Mehr als 150 Gäste aus Sport, Kultur, Politik und Wirtschaft wurden in einem begeisternden Mix aus Information und gelebter Inklusion auf die Special Olympics World Winter Games 2017 in Graz, Schladming, Ramsau eingestimmt. Neben Timothy Shriver, Weltpräsident von Special Olympics, luden Special Olympics Global Messenger Johanna Pramstaller und Special Olympics Sportler des Jahres 2015 Jochen Hugmann ein, sich der Special Olympics Bewegung anzuschließen und die Athletinnen und Athleten vor Ort anzufeuern.

Österreich ist mit Ausnahme der USA das einzige Land weltweit, das die Spiele zum zweiten Mal austragen darf. Gemessen an Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden die Special Olympics World Winter Games das größte Sportevent in Österreich im Jahr 2017. Rund 2.700 Athleten aus 107 Nationen werden dabei sein. Dazu werden 1.100 Trainer, rund 5.000 Familienmitglieder, 3.000 Freiwillige, die ehrenamtlich in den verschiedensten Bereichen mitarbeiten, 800 Medienvertreter, 2.000 Ehrengäste und Kongressteilnehmer erwartet.

Beim Abend mit dabei:
Michael Ostrowski, George, Gina und Rose May Alaba, Ali Rahimi, Ali Mahlodji (Gründer whatchado und EU-Jugendbotschafter auf Lebenszeit) sowie Adrian Cernautan, Kees-Jan de Vries, Philipp Bodzenta (alle drei Coca-Cola Österreich) und Frank O’Donnell (Generaldirektor Coca-Cola HBC), Special Olympics Botschafter Trixi Schuba und Philipp Hansa (Ö3), Athletinnenvertreter Jochen Hugmann und Johanna Pramstaller, Timothy Shriver, Jürgen Winter (Vizepräsident Special Olympics Österreich), Alexander van der Bellen, Rudolf Hundstorfer, Hans-Peter Trost (Leiter ORF Sport), Harald Bauer (Österreichische Sporthilfe),

Durch den Abend führte Nadja Bernhard.

Schreibe einen Kommentar

2019 © Klaus Pérez-Salado